Sommerferien-Programm

Veranstaltungen im Bürgerhaus Dudweiler

DUDWEILER Der Kultur- und Lesetreff Dudweiler im Bürgerhaus Dudweiler lädt in den Sommerferien zu zwei Veranstaltungen für Kinder im Grundschulalter ein. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Am Dienstag, 3. Juli, 14.30 Uhr, erzählt die Märchenerzählerin Hella Brust Märchen aus aller Welt. Hella Brust verfügt über ein umfangreiches Repertoire an Volksmärchen für Kinder und Erwachsene, die sie immer auswendig vorträgt. Dabei wählt sie bewusst Märchen aus, die nicht so bekannt sind, damit die wertvollen Inhalte gerade jener Volksmärchen vor dem Vergessen bewahrt werden sollen. Die Veranstaltung findet im Kultur- und Lesetreff, 1. OG, im Bürgerhaus statt. Um Anmeldung bis 2. Juli wird gebeten.

Am Dienstag, 10. Juli, 14.30 Uhr, liest Vorleserin Ellen Lischewski, mit dem Kamishibai ein Märchen aus Afrika vor. Kamishibai ist das Erzählen oder Vorlesen zu stehenden Bildern, die im Verlauf einer Geschichte wechseln. Die Geschichte trägt den Titel „Das Wasser gehört allen…“ und erzählt davon, dass die Tiere der Savanne seit Tagen nichts mehr zu trinken haben. Es gibt nur noch ein einziges Wasserloch, aber der mächtige Elefant verjagt sie alle von dort. Als er selbst einmal fort muss, beauftragt er eine Schildkröte, das Wasserloch zu bewachen. Und auch die Schildkröte schickt alle Tiere fort.

Ob Giraffe, Zebra oder Straußenvogel – alle gehorchen der Schildkröte und dem Elefanten. Aber was passiert, wenn trotzdem einer aus dem Wasserloch trinkt? Die Veranstaltung findet im Kultur- und Lesetreff, 1. OG, im Bürgerhaus statt. Um Anmeldung bis 9. Juli wird gebeten.

Information und Anmeldungen unter Tel. (06 81) 905-23 70 oder kultur-und-lesetreff.dudweiler@saarbruecken.de.

red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de