Skizzieren, Formen, Zeichnen

Neuer Kunstkurs an der VHS

NEUNKIRCHEN Am Samstag, 7. März, 15 bis 18 Uhr startet an der VHS Neunkirchen der zweitägige Kurs „Skizzieren, Formen, Zeichnen: Figur und Raum“.

Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene erfahren mehr über Proportionen, Dimensionen im Raum, das Zeichnen von Personen im Stehen, Sitzen oder Gehen.

Das Besondere an diesem Kurs ist auch, dass die Modelle erst einmal selbst erstellt werden: Figuren aus Knete oder Ton ermöglichen im direkten Wortsinn ein erstes Herantasten an das Funktionieren einer Figur. Dabei kommt es nicht auf hundertprozentige Perfektion an, sondern auf das Gefühl für die Figur. Diese Figuren werden danach gruppiert und zeichnerisch umgesetzt.

Der Kurs umfasst zwei Samstagstermine (7. und 14. März) und wird geleitet vom diplomierten Künstler Klaus Harth. Veranstaltungsort ist das VHS-Zentrum, Raum 15, Marienstraße 2. Der Kurs kostet 21 Euro.

Die VHS Neunkirchen bittet um Anmeldung bis zum 3. März und steht unter vhs@nk-kultur.de oder (06821) 202-552 für weitere Fragen zur Verfügung. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de