Singgruppe wählt Vorstand

Gerald Linn führt den Eitzweiler Verein weiter an

EITZWEILER Gerald Linn bleibt Vorsitzender der Singgruppe Eitzweiler. Unter der Versammlungsleitung des Ehrenvorsitzenden Ernst Linn bestätigten ihn die Mitglieder einstimmig an der Spitze. Der 57-jährige Ortsvorsteher gehört bereits seit mehr als 30 Jahren zum Vorstand und führt seit 18 Jahren den Verein an.

Der Versammlungsleiter dankte dem Vorsitzenden für sein unermüdliches Engagement. Als sein Stellvertreter wurde der stellvertretende Ortsvorsteher Gerd Gelzleichter bestätigt.

Ernst Linn, Vereinsgründer und ehemaliger Ortsvorsteher, der der Singgruppe ebenfalls 18 Jahre, von 1982 bis 2000, vorstand, übernimmt weiter die Aufgabe des Kassierers. Die Schriftführung übt wieder Wendelin Zeyer aus.

Beisitzer bleibt Dirigent Erich Jener. Kassenprüfer sind Heidemarie Gelzleichter und Marianne Zeyer.

Die Versammlung fand wegen der Corona-Pandemie unter Auflagen im Freien unter dem Motto „Brüderlich und fest uns bindet, was des Sängers Lied verkündet“ statt.

Wann der Verein wieder zu Gesangsproben zusammenkommt, hänge nach Aussage des Dirigenten Erich Jener eng mit der Entwicklung der Pandemie zusammen.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de