Singer/Songwriter im „Alten Bahnhof“

Konzert mit Eric Maas am 29. März in Beckingen

BECKINGEN Ein Konzert mit Eric Maas findet am Freitag, 29. März, im „Alten Bahnhof“ Beckingen statt. Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Zur Einstimmung wird Frank Friedrich noch einige Lieder zum Besten geben und anschließend durch den Abend führen. Eine Veranstaltung der Villa Fuchs in Kooperation mit der Gemeinde Beckingen.

Eric Maas ist seit dem Jahr 2000 ständig auf Tour und hat in mehr als 1 500 Konzerten eine stetig wachsende Fangemeinde aufgebaut, die seinen eingängigen Songs zu mehreren Top-10 Platzierungen in den Hörercharts verholfen ­haben.

Mit seiner ehrlichen Art schafft er es sich direkt in die Herzen seiner Zuhörer zu singen und seine vom Leben inspirierten Texte über Veränderung, Frieden und persönliche Entwicklung begeistern nachhaltig. Dabei schafft er es selbst tiefgründige Themen mit einer ansteckenden Leichtigkeit zu behandeln, die jedes Konzert in eine nicht mehr enden wollende Party verwandelt. Nach vielen Jahren in Deutschlands Irish Pubs hat er sich mittlerweile einen festen Platz in der Singer & Songwriter Szene erspielt und wurde vom saarländischen Rundfunk als ‚Musiker, der zwischen Spiritualität und Rock’n’Roll seinen Weg gefunden hat’ bezeichnet.

Eric Maas muss man gesehen und gehört haben.

Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse

Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 8 Euro und an der Abendkasse 10 Euro. Karten gibt es im Rathaus Beckingen, der Buchhandlung Scheid in Haustadt, der Villa Fuchs Merzig sowie allen weiteren bekannten Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos unter Tel. (06835) 55-0. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de