Siegerehrung der Leichtathleten an der GemS Vopeliuspark

SULZBACH Wie in den vorausgegangenen Jahren konnten an der Gemeinschaftsschule Vopeliuspark in Sulzbach auch dieses Jahr wieder Sieger geehrt werden. Dazu versammelten sich alle Schüler der Schule auf Schulhof 1, um der Siegerehrung beizuwohnen. Geehrt wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wettkampfgruppen „Jugend trainiert für Olympia“. Den vierten Platz erzielten aus der Gruppe WK II die Schüler Hellmund J., Recktenwald J., Rumpf S., Yildirim C., Theobald J., Johann M., Straßner J., Bach M,. Heuser N., Wommer N., Jess M. und Chennani L.

Aus WK III belegten ebenfalls den vierten Platz die Schüler Strassner J., Hauser N., Schwakumar S., Wommer N., Martin T., Minderlin S., Hellmund J., LaMarca L., Chennani L., Theobald J., Khaled M. und Hassan A.

Während in Badminton die WK III Platz 6 belegte, war es bei der WK II dieses Mal Platz 8, was aber alles beachtliche Platzierungen sind. In der Badminton Stadtmeisterschaft platzierte sich Kuhn Fabian auf Platz 1, Mlodzianowski David Platz 2 und Hennchen Tom Platz 3.

Saarlandmeister im Judo wurde dieses Jahr Sorrentino Luigi.

Allen Schülerinnen und Schülern wurde ein verdientes Lob seitens der Schule ausgesprochen. Neben den Urkunden gab es dann noch für jeden Teilnehmer ein kleines süßes Präsent.

red./jb/Foto: Gabrielle Arnold

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de