Siebenjährige von Pkw erfasst

HASBORN Am Freitag, 29. Mai, gegen 16.55 Uhr, kam es im Einmündungsbereich Ecksteinstraße/Römerstraße in Hasborn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 55-jährigen Pkw-Fahrer und einem siebenjährigen Mädchen mit Fahrrad. Beim Überqueren der Straße wurde das Kind von dem Pkw erfasst und schwer verletzt. Das Mädchen musste mit dem luxemburgischen Rettungshubschrauber ins Klinikum Trier verbracht werden.

red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de