Sensen-Mähkurs

HEMMERSDORF Auf vielfachen Wunsch hat der Obst- und Gartenbauverein Hemmersdorf einen Sensenkurs organisiert: Wer Interesse hat, diese althergebrachte Mähtechnik zu erlernen, kann sich auf wertvolle Hinweise von Referent Axel Hagedorn freuen. Neben dem Einstellen und dem Umgang mit der Sense an sich wird auch das Schärfen und die Pflege der Sense besprochen. Im praktischen Teil können in der benachbarten Wiese Mähversuche unternommen werden.

 

Bitte nach Möglichkeit eine eigene Sense, Sensenschlüssel und Wetzstein mitbringen!

 

Treffpunkt: Samstag, 22. Juni, 15:00 Uhr am Heimatmuseum Hemmersdorf, Zum Grafenthal 32.

 

Unser Leserreporter Wolfhard Reimringer aus Rehlingen-Siersburg

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de