Seniorentreffen zu riskant

Ü70-Treff im St. Wendeler Saalbau fällt aus

ST. WENDEL Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie bedauert der Ortsvorsteher der Kernstadt St. Wendel, Kurt Wiese, dass der für Sonntag, 4. Oktober, geplante Ü70-Treff, also der Seniorennachmittag der Stadt im Saalbau in St. Wendel, ausfallen muss.

Wegen den vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregelungen ist es momentan nicht möglich, eine Veranstaltung in der Größenordnung von mehreren Hundert Teilnehmern, die allesamt zum gefährdeten Personenkreis zählen, durchzuführen.

Den Senioren wünscht Ortsvorsteher Wiese, dass sie weiterhin gesund bleiben, um im nächsten Jahr am „Ü70-Treff“ im St. Wendeler Saalbau teilnehmen zu können. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de