Semesterbeginn verschoben

Volkshochschule Lebach informiert

Lebach. Die Volkshochschule Lebach e.V. hat den Semesterbeginn verschoben. Ursprünglich für den 1. März geplant, beginnt das Sommersemester nun nach den Osterferien am 12. April. Derzeit ist der Präsenz-Kursbetrieb bis mindestens 7. März vollumfänglich ausgesetzt. Allerdings kann das Online-Angebot unverändert wahrgenommen werden.

Das sind Online-Pausenübungen in Fremdsprachen, Webinare in Entspannung, Bewegung und Fremdsprachen sowie ­Live-Stream-Vorträge oder -Lesungen.

Mittlerweile sind viele Lesungen und Vorträge auf dem YouTube-Kanal auch nach der ursprünglichen Aufnahme bzw. Erstausstrahlung gesammelt und können auch im Nachhinein angeschaut werden. Zu finden sind sie bei YouTube oder unter www.vhs-lebach.de, dort unter „Bildung online“.

Weitere Informationen zu laufenden und geplanten Veranstaltungen können bei der VHS Lebach erfragt werden unter Tel. (0 68 81) 5 20 25, E-Mail info@vhs-lebach.de oder unter www.vhs-lebach.de abgerufen werden. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de