Schultüren öffnen im Netz

Alex-Deutsch-Schule präsentiert sich 2020 digital

WELLESWEILER Ein volles Schulhaus: Nicht nur mit den eigenen Schülern, sondern auch mit Viertklässlern verschiedener Grundschulen und deren Eltern. Überall tolle und interessante Projekte mit selbst Gebasteltem oder Leckereien, die das Schulhaus nach Weihnachten duften lassen. Aufgeregte, aber fröhliche Kinderstimmen, die Weihnachtslieder vorsingen.

So sieht normalerweise ein Tag der offenen Tür im Dezember an der Alex-Deutsch-Schule in Wellesweiler aus. Dies alles muss aufgrund der Corona-Pandemie und daraus folgenden Hygienemaßnahmen ausfallen.

Trotzdem möchte man die Schule vorstellen und zeigen, wie die Schüler ihren Schulalltag verbringen, in der Schule lernen und auch leben. Auf der Homepage www.alex-deutsch-schule.de finden sich nicht nur das Schulleitbild, die Schulgeschichte mit Informationen über den Namensgeber und das Konzept als gebundene Ganztagsschule, sondern auch Momente aus dem Unterricht, aus AGs und Freizeiten – als Fotos, Videos und Präsentationen, sodass sich jeder einen Eindruck von der Schule verschaffen kann. Mit dem „virtuellen Rundgang“ durch die Alex-Deutsch-Schule will man sich als weiterführende Schule bei Eltern und Kindern empfehlen.

Fragen werden telefonisch, aber auch als persönliches Gespräch nach telefonischer Vereinbarung beantwortet, Tel. (06821)94090 oder info@alex-deutsch-schule.

Der Anmeldezeitraum für die Alex-Deutsch-Schule ist vom 24. Februar 2021 bis zum 2. März 2021. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de