Schüsse, Küsse, kalte Füße

Ein Krimi-Dinner-Theater in vier Akten

LAUTZKIRCHEN/ ROHRBACH Ein Krimi-Dinner-Theater in vier Akten können die Besucher mit der Theatergruppe „So ein Theater“ erleben. Das Stück „Schüsse, Küsse, kalte Füße“ steht in der katholischen Kirche in Lautzkirchen am Samstag, 10. Oktober, ab 18, und am Sonntag, 11. Oktober, ab 17 Uhr, auf dem Spielplan.

Im Gotteshaus wird es jedoch kein Essen geben. Für die beiden finalen Krimi-Dinner-Vorstellungen hebt sich der Vorhang am Freitag, 30. Oktober, und am Samstag, 31. Oktober, jeweils ab 19 Uhr im Rohrbacher Restaurant Zum Mühlehannes, Tel. (06894) 95560.

Diejenigen, die Karten zu den Aufführungen schon besitzen, die auch weiter gültig sind, sollen sich beim jeweiligen Veranstaltungsort melden. Wegen den Corona-Auflagen werden Namen und Gruppengröße notiert. Das spart an den Aufführungsterminen mögliche Warteschlangen und Zeit.

Da die Kirchen-Gastspiel-Karten nur 8 Euro statt wie bei den anderen 38 Euro kosten, bekommen die Karteninhaber noch 30 Euro zurück. Dies kann zu den Öffnungszeiten des Büros der Pfarrei Heilige Familie Lautzkirchen, Tel.(06842) 4628, geschehen. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de