Schülerkurse in seltenen Sprachen

SAARBRÜCKEN Bis zum 24. Mai können sich saarländische Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 12/13 für kostenlose Sprachkurse in Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Polnisch, Russisch und Türkisch am Sprachenzen­trum der Saar-Uni anmelden. Für Schüler der Klassenstufen 6 bis 13 sind außerdem Kurse zur Förderung der Herkunftssprachen Arabisch, Neugriechisch, Polnisch, Russisch und Türkisch im Programm. Die Kurse beginnen am 7. September.

Die Schüler erhalten nach Kursende im Schulzeugnis einen Teilnahmenachweis. Die Anmeldung ist online möglich. Weitere Infos und Anmeldung unter: www.szsb.uni-saarland.de/start/articles/sk1920.htmlred./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de