Schnelltestzentrum Püttlingen

Im Sport- und Freizeitzentrum Trimmtreff Viktoria

Püttlingen. Am Montag ist im Trimmtreff Viktoria das Schnelltestzentrum Püttlingen gestartet. Das Testzentrum wird von der Apotheke Am Markt und weiteren Partnern betrieben und stellt ein zusätzliches Angebot zu den bereits vorhandenen Teststellen dar., wie die Stadt mitteilt.

Ziel der Maßnahme ist es, Infektionen, die sonst unerkannt blieben, zu entdecken und steigende Infektionszahlen möglichst zu verhindern. Geöffnet ist das Schnelltestzentrum Püttlingen montags bis samstags in der Zeit von 10 – 18 Uhr.

Im Testzentrum werden so genannte Antigen-Schnelltests bei Menschen ohne Symptome ab zwölf Jahren (nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten) durchgeführt. Für die Testung von jüngeren Kindern sollten sich die Eltern an ihren Kinderarzt wenden. Das Angebot ist kostenlos und kann von allen Personen in Anspruch genommen werden, die einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

Zu beachten: Das Schnelltestzentrum Püttlingen kann nur ausuchen, wer keine typischen Symptome des SARS-CoV-2-Erregers aufweist, also beispielsweise Husten, Fieber, Schnupfen oder der Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn.

Laut der Testverordnung der Bundesregierungen können die so genannten Bürgertestungen im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche in Anspruch genommen werden, das heißt, dass auch Mehrfachtestungen von einzelnen Bürgern kostenlos möglich sind.

Interessierte können online einen Termin unter www.testzentrum-saar.de reservieren. Anschließend erhalten sie eine Reservierungsbestätigung mit einem QR-Code. Dieser muss auf dem Smartphone gespeichert oder ausgedruckt werden.

Mitbürger der Stadt Püttlingen haben darüber hinaus die Möglichkeit, mit Unterstützung des Seniorenbüros unter Tel. (06898) 691-184 einen Termin zu buchen.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de