Schmetterlingsgruppe macht alles picobello

FISCHBACH An der Frühjahrsputzaktion „Saarland picobello“ hat auch der Kindergarten Pusteblume mit seinen 27 Vorschulkindern der Schmetterlingsgruppe teilgenommen. Bei der landesweiten Aktion des Entsorgungsverbandes Saar wurde Müll im öffentlichen Raum eingesammelt. Zusammen mit Ortsvorsteher Norbert Schmidt suchten die Kinder rund um den Kindergarten und in der Parkanlage nach Müll und Gegenständen, die nicht dort hingehören. Der EVS als Träger und Koordinator der Kampagne unterstützt die Aktion in Fischbach. Dort hat der EVS auch Handschuhe und Mülltüten sowie Greifzangen an freiwillige kleine Helfer verteilt. Nach Abschluss der Sammelaktion zogen die Kinder ein positives Fazit. Es hat ihnen viel Spaß gemacht in so einer großen Gruppe Sachen aus der Natur zu entfernen, die dort nicht hingehören. In den großen Müllsäcken werden dann überwiegend weggeworfene Müllbeutel mit Hundekot aber auch Sperrgüter wie Fensterrollos oder auch Malstifte und Kugelschreiber und Plastikmüll aller Art gesammelt. Zum Abschluss der Picobello-Aktion spendierte Ortsvorsteher Norbert Schmidt den fleißigen Helfern noch eine kleine Stärkung zum Nachmittagstee. Foto u. Text: Bastian

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de