„Schmerzen verstehen“

Vortrag über Sinn und Unsinn im Faszientraining

HILBRINGEN Einen Vortrag zum Thema „Schmerzen verstehen – Sinn und Unsinn im Faszientraining“ hält der Coach Sascha Schröder am Mittwoch, 7. August, ab 18 Uhr in der CEB-Akademie in Hilbringen. Er thematisiert an diesem Abend unter anderem, welche Systeme im Körper Gefahren melden, wie man Muskelverkürzungen entgegenwirkt und wie eine optimale Haltung aussehen kann. Außerdem geht Schröder darauf ein, wie der menschliche Körper beim Faszientraining im Vergleich zur Schulmedizin betrachtet wird und stellt das Tensegrity-Modell vor. Mit praktischen Übungen zeigt der Fitnesscoach, wie man im Allgemeinen und insbesondere bei sitzenden Tätigkeiten Faszientools sinnvoll einsetzen kann, um Schmerzen zu reduzieren. Die Kosten betragen 19 Euro. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. (06861) 930844, E-Mail an info@ceb-akademie.de und www.ceb-akademie.de.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de