Schlägerei in der Keplerstraße

WIEBELSKIRCHEN Am frühen Sonntagmorgen, 5. Juli gegen 00:30 Uhr kam es an einem Wohnanwesen in der Kepler­straße in Wiebelskirchen zu einer Schlägerei zwischen insgesamt drei Männern. Einer der Männer habe zuvor mehrfach lautstark an eine Haustür geklopft, woraufhin die beiden Wohnungseigentümer heraustraten. Hierbei sei es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen sämtlichen Personen gekommen, wobei der anfängliche Störer von den beiden Wohnungseigentümern mit einem länglichen Gegenstand (vermutlich Besen oder Baseballschläger) angegriffen worden sei.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de