Schiffweiler ist „Spitze“!

Ehemalige Bergbaugemeinde Sieger im „SAAR3“-Wettbewerb

SCHIFFWEILER Alljährlich lädt „SAAR3 – das Saarlandmagazin“ im SR Fernsehen saarländische Kommunen zum Wettbewerb ein. Dabei suchen die „SAAR3“-Reporter nach ganz besonderen Zielen. Mit Hilfe der Bürgermeister entdecken sie – sozusagen am Straßenrand – ungewöhnliche Orte, leidenschaftliche Einwohner, unbekannte Sensationen.

Diesmal haben sich Lebach, Weiskirchen, Riegelsberg und Schiffweiler vorgestellt und dabei die Zuschauer begeistert! Mit einem Marktanteil von 9,9 Prozent und fast 40000 Zuschauern war das Interesse besonders groß.

Und auch rund 300 Anrufe und E-Mails belegen, dass sich die Saarländer mit ihrer Heimat im Allgemeinen und ihren Heimatgemeinden im Besonderen ungewöhnlich stark identifizieren. So lobten viele Anrufer nicht nur „ihre“ Wohnorte sondern auch den interessanten Einblick in saarländisches Dorf- und Stadtleben.

Mit 42 Prozent der Stimmen gewann übrigens die ehemalige Bergbaugemeinde Schiffweiler diesmal den Wettbewerb – vor Riegelsberg, Weiskirchen und Lebach. Das macht die Schiffweiler zwar stolz – aber sie wissen genauso gut wie die anderen Zuschauer und Mitmacher: Eigentlich waren ja alle angetretenen Gemeinden „Spitze“!red./eck

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2020
Alle Rechte vorbehalten.