Scheiber Adventsmarkt zieht um

NEUNKIRCHEN Seit Jahrzehnten ist der Scheiber Adventsmarkt in Neunkirchen ein Begriff und gilt als einer der schönsten der Region, Klein aber fein haben die Aussteller an der Friedenskirche für vorweihnachtliches Flair gesorgt. Nun ist die Friedenskirche verkauft und der Markt drohte zu sterben. An dieser Stelle wurde Christine Hoffmann aktiv. Kurzentschlossen hat sie sich bereit erklärt, den Adventsmarkt an ihrer Gärtnerei in der Carl-Ferdinand-Straße auszurichten. Und die Resonanz der Aussteller, die sich zahlreich meldeten, hat ihr Recht gegeben. Aber einige Plätze am neuen Markt sind noch frei und zu haben. Wer also Lust hat, sich beim Scheiber Adventsmarkt an neuer Stelle zu beteiligen, kann sich bei Christine Hoffmann in der Gärtnerei Rebel unter Tel. (06821) 86217 melden.eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de