Schachverein nimmt Spielbetrieb auf

ERBACH Der Schachverein 1932 Homburg-Erbach nimmt nach den Sommerferien ab dem 20. August wieder seinen Spielbetrieb auf. Nach Rücksprache mit dem Stadtverband und der aktuellen gültigen Hygieneverordnung, ist dies nach langer Zeit wieder möglich. Wie gewohnt findet das Jugendtraining von 18 bis 19.30 Uhr und das Erwachsenentraining von 20 bis 22 Uhr statt. Trainingsort ist im Haus der Begegnung (Spandauer Straße 10). Nähere Info bei Michael Wilbert, Tel. (06337) 209522, oder unter www.schachverein-homburg-erbach.de. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de