SCF-Athleten beim Merziger Sportfest

FRIEDRICHSTHAL Beim Renate-Klein-Sportfest in Merzig hatten die Veranstalter und Athleten mit schwierigen Wetterbedingungen zu kämpfen.

Tobias Hau vom SC Friedrichsthal schaffte erneut das Double über 100 und 200 Meter. Mit 11,48 Sekunden über 100 Meter zeigte er sich allerdings recht zufrieden trotz der ­suboptimalen äußeren Bedingungen.

In der U14 ging Hanna Müller an den Start, die ebenfalls mit der Kälte haderte und zudem noch durch eine vorausgegangene Erkältung leicht angeschlagen war. Dennoch erreichte sie jeweils einen tollen 10. Platz im 75-Meter-Lauf und im Hochsprung.

Klara Baumert, die jüngste Friedrichsthaler Teilnehmerin an diesem Tag, schrammte über 50 Meter und im Weitsprung knapp am Podest vorbei und belegte jeweils den 4. Platz.

Im abschließenden Hochsprungwettbewerb übersprang sie 1,26 Meter, was nicht nur Platz 1, sondern gleichzeitig auch eine neue Bestleistung bedeutete!red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de