Sachschäden: Zeugen gesucht

HOMBURG Am Mittwoch, 27. Mai, gegen 20 Uhr musste eine PKW-Fahrerin in Bexbach, Zum Getzelborn, mit ihrem Nissan Micra einem entgegenkommenden Fahrzeug, das auf ihre Fahrspur geraten war, ausweichen. Durch das Ausweichmanöver stieß sie gegen mehrere Pflasterplatten, die am Fahrbahnrand abgelegt waren. An dem Nissan entstand dabei Sachschaden in Form eines platten Reifen. Der Unfallverursacher, vermutlich ein heller PKW mit Anhänger, fuhr ohne anzuhalten weiter. In der Nacht von Montag, 25., auf Dienstag, 26. Mai, wurde ein PKW, Daimler-Benz, in Erbach, in der Dürerstraße in Höhe des Anwesens 33, beschädigt. Das Auto war dort während der Nacht zum Parken abgestellt. Während dieser Zeit wurde offensichtlich von einem vorbeifahrenden Auto der Außenspiegel abgefahren. Hinweise bitte an die Polizei Homburg, Tel. (06841) 1060. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de