Saarlandmeister kommen vom TFC Illingen

Sascha Grimm und Zico Zimmer sichern sich den Titel 2019

ILLINGEN Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften im Tischfußball haben Sascha Grimm und Zico Zimmer für eine Sensation in der Tischfußballszene gesorgt und den Titel der Saarlandmeister im Doppel ins Illtal geholt.

80 Doppel, die komplette Elite der Tischfußballspieler standen sich im neuen Leistungszentrum des STFV in Ottweiler an 18 Spielgeräten gegenüber, um die neuen Landesmeister zu ermitteln.

Nach einem holprigen Start in der Vorrunde, fanden sich Sascha und Zico immer besser ins Turnier und standen nach mehr als acht Stunden Spielzeit verdient im Finale.

Äußerst knappes Finale

In einem fairen Endspiel, das an Dramatik kaum zu überbieten war, mussten sich ihre Finalgegner Hinsberger vom RC Berschweiler und Groß vom TFC Heusweiler letztendlich mit 11:10 geschlagen geben. Auch ihnen gebührt ein großer Respekt für diese tolle Leistung.

Sascha, das Illinger Eigengewächs und Zico, der aus der Talentschmiede des RC Wustweiler stammende Kicker, sorgten an diesem Tag für mächtig Furore.

Somit stellt der TFC Illingen erstmals in seiner 35-jährigen Vereinsgeschichte die aktuellen Landesmeister der Königsklasse im Tischfußball.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de