Saarländische Geschichte (Teil I)

SAARBRÜCKEN Am Samstag, 7. November, von 9 bis 16.30 Uhr findet in der Politischen Akademie der Stiftung Demokratie Saarland in Saarbrücken das Seminar „Saarländische Geschichte (Teil 1) – Von der Antike bis zur Neuzeit“ statt. Referent ist Dr. Hans-Joachim Kühn.

Das Seminar bietet einen gerafften Gesamtüberblick über die historische Entwicklung der Saarregion von der Antike über das Mittelalter bis zum Vorabend der Französischen Revolution und geht dabei auf Wesensmerkmale der Kelten, Gallorömer und Franken sowie grundlegende Strukturen der regionalen Geschichte zur Zeit des mittelalterlichen deutschen Reiches ein. Im Mittelpunkt stehen aber weniger die wechselnden politischen Machtverhältnisse und häufigen Kriege, sondern vielmehr das alltägliche Leben breiter Bevölkerungsschichten...

Anmeldung erforderlich per E-Mail unter info@sdsaar.de. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de