Saarbrücker Autorinnen

Literaturparcours zum Welttag des Buches

Saarbrücken. Die VHS Saarbrücken und die FrauenGenderBibliothek Saar laden am Freitag, 23. April (Welttag des Buches), von 18 bis 20 Uhr, zum Literaturparcours mit Saarbrücker Autorinnen ins Alte Rathaus (VHS) Saarbrücken ein.

Das Publikum wird auf fünf Räume verteilt. Eine Autorin wird dann jeweils zehn Minuten in einem Raum lesen und dann in den nächsten Raum wechseln. So erhalten alle Gäste im Laufe des Abends einen vielfältigen Einblick in das weibliche Literaturschaffen in Saarbrücken.

Corona-Schutz: Abstand, Maske und alle 15 Minuten Lüftung. Sollten die Pandemiemaßnahmen Präsenzveranstaltungen nicht zulassen, findet der Literaturparcours online statt.

Der Eintritt ist frei. Eine vorherige Anmeldung mit Angabe von Kontaktdaten über info@frauengenderbibliothek-saar.de ist notwendig.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de