Rundgang durch die Festung

Öffentliche Führung mit Stadtplaner Jürgen Baus am Sonntag, 28. April

SAARLOUIS Am Sonntag, 28. April, 15 Uhr startet Stadtplaner Jürgen Baus einen öffentlichen Rundgang durch die Saarlouiser Festungsanlagen. Treffpunkt ist die Aussichtsplattform der Bastion VI, Anton-Merziger-Ring.

Vor 20 Jahren beschloss der Saarlouiser Stadtrat, die erhaltenen Strukturen der ehemaligen Festung Saarlouis nicht weiter verfallen zu lassen. Mit ersten Maßnahmen im Bereich der Bootsanlegestelle auf der Vauban-Insel und einem 45-Punkte-Programm begannen die umfangreichen Sanierungen.

Seither wurden viele Millionen Euro in die historischen Anlagen investiert. So konnten einzigartige bauliche Elemente der früheren Festung erhalten und teilweise sogar rekonstruiert werden.

Auch das parkartige Umfeld wurde neu gestaltet. Bei dem zweistündige Rundgang unter Leitung von Jürgen Baus werden die abgeschlossenen und die noch geplanten Maßnahmen an der Vauban-Festung mit Hilfe von Plänen, Fotos und Animationen erläutert. Dabei wird auch die Bastionskasematte betreten, die ansonsten nicht regelmäßig zugänglich ist. Die Führung ist eine Veranstaltung der Volkshochschule Saarlouis und kostenfrei für die Teilnehmer.

Anmeldung unter Tel. (06831) 6989030. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de