Rücktritt des Vorstandes

ALSWEILER 2009 wurde Karl Lang zum Vorsitzenden des VdK-OV-Asweiler-Eitzweiler gewählt. Dieses Ehrenamt begleitete Lang bis April 2019. In dieser Zeitspanne vervielfachte sich die Mitgliederzahl von 17 auf 122. Ab April 2019 wurde Christel Rupp zur Vorsitzenden gewählt. Karl Lang wurde zum Kassenwart und Schriftführer gewählt. Am 4.8.2019 meldete Karl Lang zum 7.8.2019 seinen Rücktritt an die Kreisverwaltung. Am 6.8. erfolgte bei Frau Rupp eine Vorstandsitzung, auf der Karl Lang seine Begründung des Rücktrittes darlegte. Daraufhin beschloss der restliche Vorstand `ohne Beeinflussung von Karl Lang` seine Ehrenämter per sofort nieder zu legen. Karl Lang benachrichtigte auch den Landesvorsitzenden Armin Lang. Da leider keine Benachrichtigung der Mitglieder vom Kreisverband über den Rücktritt erfolgte und zwischenzeitlich 2 Sitzungen (15.10. und 9.11.2019) für Neuwahlen in Wolfersweiler durch den Kreisverband einberufen wurden und die bisherigen Vorsitzenden nicht eingeladen wurden um Fragen zum Rücktritt zu beantworten, sehe ich mich gezwungen dieses Schreiben an die Mitglieder zu veröffentlichen.

Unser Leserreporter Karl Lang aus Freisen

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de