Rollstuhl wird ausgeliehen

Service der Sankt Wendeler Land Touristik am Bostalsee

St. Wendel. Bei der Sankt Wendeler Land Touristik gibt es einen weiteren Service für Menschen mit Mobilitätseinschränkung: Ab sofort steht in der Tourist-Information bzw. Seeverwaltung am Bostalsee ein Rollstuhl zum Ausleihen zur Verfügung.

Hiermit wird Menschen, die eine Geheinschränkung haben oder nicht mehr ganz so gut zu Fuß unterwegs sind, eine Möglichkeit geboten, sich auf dem Gelände des Freizeitzentrums Bostalsee zu bewegen oder beispielsweise den Seerundweg zu nutzen. Es wird empfohlen, eine Begleitperson mitzubringen, um auch die kleinen Steigungen auf dem Seerundweg problemlos zu bewältigen.

Die Ausleihe kann nur zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information erfolgen, ebenso muss der Rollstuhl innerhalb dieser wieder zurückgebracht werden. Der Verleih ist kostenlos, es wird lediglich ein Pfand in Form eines gültigen Dokuments (Führerschein, Personalausweis) hinterlegt. Der Gast erhält vom Personal der TI /Seeverwaltung eine kurze Einweisung zur Handhabung des Rollstuhls, ab dann steht auch einem etwas längeren Spaziergang am Bostalsee nichts mehr im Wege. Eine vorherige Anmeldung oder Reservierung ist nicht notwendig, ist aber unter Tel. (0 68 51) 801-80 00 oder -81 00 möglich.

Mit diesem Service möchten wir das Sankt Wendeler Land ein Stück weit barrierefreier machen, um auch Menschen mit Handicap die Nutzung der touristischen Angebote zu ermöglichen. red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de