Rollender Mittagstisch

Angebot der Siedlergemeinschaft Neuweiler

NEUWEILER „Wir machen unser Sauerkraut selbst“, hätte es zum 14. Male im Oktober bei der Siedlergemeinschaft Neuweiler heißen sollen. Aber wegen der bekannten Umstände kann diese Aktion in diesem Jahre so nicht stattfinden.

Deshalb hat sich die Siedlergemeinschaft entschlossen, an Stelle des traditionellen Krautschneidens, allen Mitgliedern und Freunden der Gemeinschaft die Möglichkeit zu bieten, trotzdem in den Genuss der an diesem Tag immer angebotenen schmackhaften „Gefüllte“ zu kommen.

Die Siedlergemeinschaft Neuweiler bietet an: Gefüllte (mit Hackfleisch), Kraut und Speckrahmsauce zum Preis von 6,50 Euro. Am Samstag, dem 17. Oktober, wird das Essen nach Hause gebracht.

Die Ausfuhr der Speisen erfolgt nur in Neuweiler.

Die Ware wird in einem geeigneten Behältnis verpackt angeliefert. Keine eigenen Behältnisse bereithalten oder, wenn man das Essen selbst abholen will, mitbringen. Abholung möglich im Jugendfreizeitheim, Martin-Luther-Straße 67, Neuweiler.

Verbindliche Essen-Bestellungen bis zum 13. Oktober an Rudi Andres, Tel. (0 68 97) 5 48 96. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Nichtabnahme nachkassiert wird. red./jb

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2020
Alle Rechte vorbehalten.