Rock, Swing, Pop & Punk

Pirmasens. Kreativität lässt sich nicht stoppen – auch nicht in Zeiten der Corona-Pandemie. Damit die Verbindung zwischen Künstlern und Publikum nicht abreißt, startet die Siebenhügelstadt einen eigenen YouTube-Kanal „Pirmasens LIVE“. Getreu dem Motto „Mach Dein Wohnzimmer zur Festhalle“ sind bis Anfang April Lesungen, Konzerte und Kabarett-Abende geplant. Die Veranstaltungen werden live übertragen. Am Samstag, 13. März, darf sich das Publikum auf ein energiegeladenes Gesamtpaket aus Routine, musikalischer Vielfalt und jeder Menge Spaß freuen, wenn „The Rocking Tones“ auf der Festhallen-Bühne stehen. Die stilistischen Wurzeln der Band liegen im Rock‘n‘Roll, Rockabilly, Ska, Swing, Punk und Pop. Die fünf Musiker um den Leadsänger und Hengsberger Gitarristen Patric Schwab sind bekannte Gesichter in der Südwestpfalz. Thomas Kunz sorgt mit seinem Saxophon für einen breiten Soundteppich im Background sowie schmetternde Solis an der Instrumentenfront. Rüdiger Blügel groovt am Bass. Mit Dirk Buchmann sitzt ein Routinier am Schlagzeug. Markus Semmet konzentriert sich auf die Gitarre und den Background-Gesang. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der virtuelle Besuch in der Pirmasenser Festhalle via www.pirmasens.de/live ist kostenfrei. Spenden zur Unterstützung der Kultur werden gerne entgegengenommen. Bankverbindung: Stadtverwaltung Pirmasens, DE80 5425 0010 0000 0000 59, Verwendungszweck: Kultur. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de