Risikofaktor Bluthochdruck

NEUNKIRCHEN Dr. Franz-Theo Nohr, Kardiologe und Chefarzt der Fachabteilung für Innere Medizin, informiert am Mittwoch, 23. Oktober, 16 Uhr, bei der Veranstaltungsreihe Diagnose trifft Dialog rund um das Thema Volkskrankheit Bluthochdruck. Besucher haben die Möglichkeit, sich mit dem Internisten offen auszutauschen. Bluthochdruck kann als eigenständige Erkrankung oder als Begleiterkrankung und Risikofaktor auftreten. Tückisch ist: Man nimmt ihn oft nicht wahr, er ist bei vielen Menschen ein heimlicher Begleiter. Auf Dauer schädigt zu hoher Blutdruck jedoch die Gefäße und Organe. Betroffene leben deshalb mit einem erhöhten Risiko Herzkreislauf-Erkrankungen zu erleiden. Eine gezielte Behandlung beugt Folgeerkrankungen und Komplikationen vor.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de