„Rhein in Flammen“ mit der Vespa

ELVERSBERG Die Abschlussfahrt der Vespafreunde Elversberg führt vom 7. bis 9. September zum „Rhein in Flammen“ in Oberwesel. Unterkunft bietet das Hotel-Restaurant Krone in Kestert. Mit ihren Rollern und zwei Kleinbussen für Nicht-Roller-Fahrer machen sich die Vespafreunde dabei auf den Weg. Die Abfahrt erfolgt um 8 Uhr am Aussichtsturm auf dem Galgenberg, die Fahrtstrecke beträgt ca. 150 Kilometer. Auf der Hinreise findet ein gemeinsames Frühstück statt. Die Tourenleitung liegt in Händen von Jörg Krumm.

Schließlich findet am Sonntag, 16. September noch eine gemeinsame Ausfahrt statt, bei der Jürgen Emich die Tourenleitung übernimmt. Bei dieser letzten Monatstour ist Selbstverpflegung angesagt. Die Abfahrt erfolgt um 9 Uhr am Aussichtsturm, auf das Tourenziel wird auf der Web-Seite des Vereins hingewiesen.

Näheres unter www.vespafreunde-elversberg.de. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de