Reparatur Café Neunkirchen öffnet

NEUNKIRCHEN Die Bürgerinitiative Neunkirchen Stadtmitte eröffnet am Samstag, 20. Oktober ihr neues Reparatur Café. Dort können Besucher defekte Gegenstände mitbringen und gemeinsam mit ehrenamtlichen Profis reparieren. Werkzeuge können dabei kostenlos genutzt und Ersatzteile oft besorgt werden. Es wird repariert, was repariert werden kann. Das Reparatur Café nutzt die Räumlichkeiten des KOMMunikationszentrums in der Kleiststr. 30b in Neunkirchen und hat jeden dritten Samstag in der Zeit von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Auch Profis, egal ob Mann oder Frau, dürfen sich gerne mit ihren Fähigkeiten ehrenamtlich engagieren und dabei helfen, Geräten ein zweites Leben zu verleihen.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de