Reparatur-Café bei der AWO

Nächster Termin: Samstag, 19. Oktober, 10 bis 15 Uhr

HERRENSOHR Nach den ersten beiden Terminen in der AWO Herrensohr sowie der Kultgiesserei Dudweiler findet das nächste Reparatur-Café am Samstag, 19. Oktober, wieder von 10 bis 15 Uhr in der Begegnungsstätte der AWO Herrensohr statt.

Dieses Mal gibt es ein Angebot für alle Upcycling-Freunde: Aus altem Baumwollstoff sollen praktische Bienenwachstücher hergestellt werden. Dabei ist es hilfreich, wenn die Interessierten auch Baumwollstoff von Zuhause mitbringen (zum Beispiel alte Bettwäsche oder Ähnliches). Das gemeinsame Herstellen der Bienenwachstücher wird so lange angeboten wie der Vorrat an Bienenwachs reicht. Natürlich werden auch wieder kaputte Dinge in Gang gebracht. Auch wer Lust zum Basteln hat, soll gerne vorbei schauen. Es wird immer ein kleines Bündel an Malutensilien bereit gehalten, man kann sich gerne einem vertieften Fachgespräch über die besten Methoden des Flickens mit anderen widmen oder bei einem Getränk seinen Gedanken freien Lauf lassen. Keiner kommt zu kurz. Das Motto des Reparatur-Cafés lautet „re-fresh - aus kabudd gebbt ganz“.

Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.oiv-herrensohr.de/projekte/repair-cafe-re-fresh. red./aks

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de