Reisen & Freizeit Messe Saar

Die Touristikmesse für Aktive und Reiselustige

SAARBRÜCKEN „Noch individueller, noch innovativer. Das war unser Ziel für die Reisen & Freizeit Messe Saar 2019. Das haben wir geschafft und alle Touristik-Fans dürfen sich auf eine spannende Neuauflage der Touristikmesse für Aktive und Reiselustige in der Congresshalle Saarbrücken freuen“, so Ralf Kirch, Geschäftsführer des Veranstalters Saarmesse GmbH.

Von Freitag, 15. Februar bis Sonntag, 17. Februar 2019 geht die Reisen & Freizeit Messe Saar in die nächste Runde. Die größte Touristikmesse des Saarlandes wird unterstützt vom Flughafen Saarbrücken, der SHS Strukturholding Saar GmbH, der Auto Jochem GmbH und wird von den Medienpartnern SR1, WOCHENSPIEGEL & DIE WOCH präsentiert.

Reiseveranstalter, Fremdenverkehrsämter, Reisebüros und Hotellerie haben aktuelle Angebote im Gepäck und stehen den Besuchern beratend zur Seite, um die schönste Zeit des Jahres zu planen.

Regionale Ausflüge, Wellnesstage, Bäder- und Freizeitparkwochenenden nationale Trips oder internationale Reisen zu exotischen und entfernten Zielen, es ist für jeden etwas dabei. Insbesondere in der Sparte Fernreisen werden die Besucher von neuen und außergewöhnlichen Ausstellern empfangen. Ob Neueinsteiger oder Wiederholungstäter, vor Ort wird informiert, beraten und gebucht.

„Besonders für Aktivurlauber, haben wir in dieser Saison einiges vorbereitet“, wie Ralf Kirch verrät.

In der Tat wird es bei der Messe im Februar die größte E-Bike-Ausstellung des Saarlandes geben. Händler und Manufakturen laden alle Fahrradliebhaber ein und begeistern mit konventionellen Rädern und der innovativen Welt des elektronischen Fahrradfahrens. Darüber hinaus veranstaltet die Saarmesse gemeinsam mit dem saarländischen Wirtschaftsministerium freitags während der Messe den „1. Fahrradgipfel Saar“.

Alle Besucher haben die Möglichkeit die neuesten Entwicklungen zu den Themen „Radmobilität in der Stadt“, Radwegplanung, „Jobrad“ sowie zur Förderung von E-Bike-Ladestationen zu erfahren.

Ein abwechslungsreiches Live-Programm wartet wieder im beliebten Reise-Forum der Congresshalle. Unterhaltsame, informative Vorträge, aufschlussreiche Interviews, sowie spannende Präsentationen der Aussteller zu aufregenden Reisezielen bieten den Besuchern Ideen und Inspirationen gleichermaßen.

Die Reisen & Freizeit Messe Saar 2019 präsentiert auch zwei atemberaubende Erlebnisvorträge – „Hurtigruten – Traumtour entlang Norwegens Küste“ (16. Februar) – und „Südafrika – Das Abenteuer“ (17. Februar) – mit Fotograf Michael Fleck.

Ausführliche Informationen zu den Live-Erlebnisvorträgen gibt es unter www.reisen-freizeit-saar.de. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de