Reifenstecher unterwegs

Merzig. Wie der Polizeiinspektion in Merzig erst jetzt bekannt wurde, kam es Ende Dezember in Merzig zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen durch Reifenstecher. In der Straße „Am Kammerforst“ wurden zwischen den Anwesen 38 und 44, zu unterschiedlichen Tatzeiten an fünf geparkten Pkw zum Teil mehrere Reifen zerstochen.

Die bisherige Schadenssumme beläuft sich auf rund 1 000 Euro.Hinweise an die Polizeiinspektion Merzig, Tel. (0 68 61) 70 40. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de