Regelungen der Stadtbibliothek

SAARBRÜCKEN Wegen der vorübergehenden Schließung hat die Stadtbibliothek Saarbrücken Dienstag, den 28. April, als fällige Leihfrist für alle Medien terminiert. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen Kunden ihre ausgeliehenen Medien nicht zurückbringen. Es fallen keine Versäumnisgebühren an.

Für frühere Rückgaben ist der Rückgabeautomat durchgehend geöffnet. Bürger können auch digitale Angebote wie die „Onleihe“ jederzeit nutzen. Das Personal der Stadtbibliothek ist weiter über das Kontaktformular der Website www.stadtbibliothek.saarbruecken.de und per Mail an stadtbibliothek-sb@saarbruecken.de erreichbar. Eine Verlängerung der Jahresgebühr ist über diese Kommunikationskanäle möglich.

Vorgemerkte Medien werden bis zur Öffnung der Bibliothek reserviert. Medien- und Fernleihbestellungen sind derzeit nicht möglich.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de