Rathaus wieder offen

Sulzbacher Verwaltung für Publikumsverkehr geöffnet

SULZBACH Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verringern, war der Publikumsverkehr seit Mitte März zum größten Teil eingeschränkt.

Ab Montag, 18. Mai, öffnet das Sulzbacher Rathaus wieder seine Türen.

Es gelten die normalen Öffnungszeiten: montags bis mittwochs von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 12 und 13 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr. Standesamt und Stadtarchiv sind täglich von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Es gilt aber weiterhin, dass persönliche Kontakte beschränkt werden sollten. Deshalb sollten Rücksprachen oder Antragstellungen telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Persönliche Gespräche mit den Mitarbeitern sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine können unter Tel. (0 68 97) 508-0 vereinbart werden. Selbstverständlich ist auch eine Terminabstimmung per Telefon oder Mail mit dem jeweiligen Sachbearbeiter möglich.

Der Zugang zum Rathaus erfolgt wieder über den hinteren Eingang beim Aufzug.

Alle Besucher des Rathauses müssen sich zunächst an der Information anmelden. Für alle gilt, einen Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten und grundsätzlich eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Spender mit Desinfektionsmittel befinden sich in allen ­Etagen. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de