Randalierer leisten Polizei Widerstand

RAPPWEILER Am Donnerstag, 15. August, wurde gegen 21 Uhr der Polizei eine Schlägerei mit mehreren Personen auf dem Dorffest in Rappweiler gemeldet. Vor Ort stellten die Beamten der Inspektionen Nordsaarland und Merzig fest, dass zuvor zwei Personen am Bierstand randaliert hatten und dabei Sachbeschädigungen und Körperverletzungen zum Nachteil anderer Besucher begangen hatten. Im Rahmen der Ermittlungen konnten die Täter, zwei Brüder im Alter von 26 und 32 Jahren aus Weiskirchen, festgestellt werden. Die beiden offensichtlich unter Einfluss berauschender Mittel stehenden Männer waren gegenüber den Beamten sofort aggressiv und griffen diese auch tätlich an. Dabei wurden drei Beamte verletzt. Die beiden Täter wurden festgenommen und nach Entnahme von Blutproben in polizeilichen Gewahrsam genommen. Sie erwarten Strafanzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und versuchter Gefangenenbefreiung.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de