Randalierer auf der Waderner Kirmes

WADERN Am frühen Morgen des Sonntag, 11. August, wurde der Polizeiinspektion Nordsaarland eine randalierende Person auf dem Festgelände der Waderner Laurentius-Kirmes gemeldet. Von den Beamten der PI Nordsaarland konnte festgestellt werden, dass ein stark alkoholisierter 39-jähriger Mann aus Wadern zunächst andere Personen körperlich angegriffen und leicht verletzt hatte. Anschließend schleuderte der Mann ein Bierglas in das Innere eines Crêpes-Standes, der mit zwei Personen besetzt war. Nur dem Zufall war es zu verdanken, dass hierbei niemand verletzt wurde. Am Crêpes-Stand entstand jedoch Sachschaden. Der Tatverdächtige konnte durch die Einsatzkräfte der Polizei vorläufig festgenommen werden. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de