Radrennen Trofeo zu Gast

ERFWEILER-EHLINGEN Am Donnerstag, 20. Juni, ist Erfweiler-Ehlingen nach 2013 wieder Zieletappe des Radrennens Trofeo. Dies soll wieder mit einem Fest am Busbahnhof gefeiert werden.

Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem gemütlichen Frühschoppen. Um 16 Uhr ist in Aßweiler der Start des Radrennens. In fünf Runden geht das Rennen durch Erfweiler-Ehlingen. Die Rennstrecke ist Aßweiler – Erfweiler-Ehlingen – Rubenheim – Herbitzheim – Bliesdalheim – Wolfersheim – Blickweiler – Ballweiler – Biesingen – Aßweiler – Erfweiler-Ehlingen. Gegen 18.45 Uhr ist dann am Busbahnhof in Erfweiler-Ehlingen das Ziel.

Während des gesamten Tages ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Es gibt Rostwürste und Schwenkbraten. Außerdem wird selbst gebackener Kuchen und Kaffee angeboten. Die Vereine aus Erfweiler-Ehlingen übernehmen die Dienste am Bier- und Essenstand. Die Feuerwehr wird für die Verkehrsabsicherung während des Rennens sorgen.

Ab 19 Uhr ist auch der saarländische Minister für Inneres, Bauen und Sport, Klaus Bouillon, vor Ort. Er wird für alle Anwesenden das Grillen auf dem Fest übernehmen.red./dos

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2019
Alle Rechte vorbehalten.