Radfahrer schwer verletzt

DUDWEILER Am 3. Oktober ereignete sich in der Liesbet-Dill-Straße in Dudweiler gegen 17.30 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall zwischen einer Autofahrerin und einem Fahrradfahrer: Als die PKW-Fahrerin ihr Fahrzeug auf der Straße wenden wollte, übersah sie den vorbeifahrenden Fahrradfahrer. Durch die Kollision wurde dieser durch die Luft geschleudert, bevor er auf der Straße aufprallte.

Zum Unfallzeitpunkt trug der Fahrradfahrer keinen Schutzhelm. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort wurde eine Fraktur der Wirbelsäule festgestellt. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de