Radfahrer (79) schwer verunglückt

BOUS Am Donnerstag, 21. Mai, gegen 11.15 Uhr, ist ein 79-jähriger Fahrradfahrer aus Schwalbach auf der Parkfläche des Einkaufszentrums in Bous schwer verunglückt.

Der Mann fuhr auf einem abschüssigen Verbindungsweg aus bislang ungeklärter Ursache ungebremst gegen eine geschlossene Schranke. Er musste noch an der Unfallstelle mehrfach reanimiert werden. Mit Verdacht auf Hirnblutungen wurde er in kritischem Zustand ins Winterbergklinikum eingeliefert.

Der Fahrradfahrer trug zum Unfallzeitpunkt ordnungsgemäß einen Schutzhelm.

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de