Quad wurde aufgefunden

Es war am Freitag in Thailen gestohlen worden

THAILEN Am Sonntag, 8. November, konnten Beamte der PI Nordsaarland im Rahmen von Ermittlungen das am Freitag in Wahlen entwendete Krad in Thailen sicherstellen.

Zwei Männer aus Thailen (19 und 42 Jahre alt) waren beim Eintreffen der Beamten dabei, das Quad neu zu lackieren. Es konnte eindeutig als das gestohlene Fahrzeug identifiziert werden.

Weiterhin wurden zwei Motorräder festgestellt, die vermutlich bei Straftatbeständen benutzt wurden, unter anderem mit einem ebenfalls sichergestellten Kennzeichen, das nicht für die Motorräder zugelassen war. Offensichtlich hatte man das Quad bewusst entwendet, um damit eines der beiden Motorräder aus einem Feld bei Weiskirchen zu ziehen, wo man es im Schlamm festgefahren hatte. Da man noch Reste von Betäubungsmitteln fand, erwarten die beiden Männer neben den Verfahren wegen des gestohlenen Quads noch eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Das Quad wurde wieder an seinen Eigentümer übergeben.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de