PWV-„Kässchmeer“-Wanderung

HOMBURG Am Karfreitag, 19. April, findet die jährliche „Kässchmeer“-Wanderung des PWV Homburg statt. Es wird diesmal eine kleine (circa fünf Kilometer) und eine große Tour (circa 15 Kilometer) geben. Treffpunkt der kleinen Tour ist um 11 Uhr am Scheffelplatz. Treffpunkt der großen Tour um 10 Uhr am Parkplatz in der Ortsmitte von Bechhofen. Die kleine Tour geht vom Karlsberger Hof hoch an den Karlsbergweiher, vorbei an der Orangerie, in Richtung Kehrberg. Bei der großen Tour geht es über den „Herzog Karl II August Weg“ mit einem Zwischenstopp am Schwanenweiher hoch zum Kehrberg. Ziel beider Wanderungen ist das „Kässchmeeressen“ in der Kehrberghütte. Die Wanderführungen übernehmen Marga Schmid und Jörg Jennewein. Info: www.pwv-homburg.de. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de