Psychomotorik-Gruppe

Angebot des Gesundheitsamtes Saarlouis

SAARLOUIS Das Gesundheitsamt Saarlouis bietet vom 15. Februar bis 28. Juni eine Psychomotorik-Gruppe für Kinder im Grundschulalter an. Der Kurs findet freitags von 17 bis 18 Uhr in der Schulgymnastikhalle des Max-Planck-Gymnasiums Saarlouis statt.

Es werden Kinder mit Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsstörungen, auch AD(H)S, Kinder mit Schwierigkeiten im Sozialverhalten sowie Kinder mit schulischen Problemen aufgenommen.

Durch spielerische Bewegung in einer kleinen Gruppe mit acht Kindern werden Motorik, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Sozialverhalten gefördert. Ziel ist es, die erlernten Strategien in Alltagssituationen anzuwenden.

Die Kursgebühr beträgt 100 Euro. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein persönliches Gespräch mit den Eltern sowie die Entrichtung der Kursgebühr. Die Anmeldegespräche finden am Dienstag, 29. Januar, vormittags und am Donnerstag, 31. Januar, nachmittags im Beratungshaus des Gesundheitsamtes Saarlouis, Choisyring 5, statt. Eine Terminvereinbarung ist unbedingt erforderlich. Informationen und Terminvereinbarungen gibt es bei Dorothea Drewitz im Gesundheitsamt Saarlouis unter Tel. (06831) 444779.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de