Profilgottesdienst in Püttlingen

PÜTTLINGEN Das Jahr geht mit all seinen guten und schlechten Erlebnissen zu Ende. Die Erlebnisse aus diesem Jahr rücken immer mehr in den Hintergrund und das neue Jahr steht mit neuen Chancen vor der Tür.

Für einen letzten Profilgottesdienst hat sich die Katholische Jugend- und Männerseelsorge Menschen aus der Öffentlichkeit auf die Erzählbank eingeladen. Sie berichten, welche Veränderungen im vergangenen Jahr ihr Leben geprägt haben: ein neues Amt übernommen, Eintritt in die Rente, Familienzuwachs bekommen, die Beziehung auf eine neue Ebene gehoben.

Dieser Profilgottesdienst beginnt am Sonntag 29. Dezember, um 17 Uhr in der Liebfrauenkirche in Püttlingen.

Danach findet in der Kirche ein Begegnungs-Empfang zum Jahreswechsel statt.

Nähere Informationen findet man online unter www.jugendseelsorge.org .red./aks

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de