Prinzip Hoffnung

Vortrag im Haus der Union Stiftung

SAARBRÜCKEN „Schluss mit der Angst – Deutschland schafft sich nicht ab“, sagt Notker Wolf (77), bis 2016 Abtprimas des Benediktiner-Ordens, und setzt Ängsten und Verunsicherung in der Gesellschaft sein „Prinzip Hoffnung“ entgegen. Darüber spricht Wolf am Mittwoch, 14. März, 18.30 Uhr, in einer Vortragsveranstaltung im Haus der Union Stiftung. Wolf hat sich auch als Buchautor einen Namen gemacht (u.a. „Die sieben Säulen des Glücks“). Interessierte sind herzlich eingeladen.

Info und Anmeldung: Union Stiftung, Steinstraße 10, Saarbrücken-Malstatt, Tel. (0681) 709450. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de