Premiere auf dem Theaterschiff

SAARBRÜCKEN Am Sonntag, 16. August um 11 Uhr gibt es eine Premiere auf dem Theaterschiff. Das Livehörspiel „Genau-So-Geschichten“ oder „Wie das Kamel seinen Höcker kriegte“ von Rudyard Kipling für Kinder ab vier Jahren.

Die Geschichten werden von Corinna Preisberg und Frank Lion vorgetragen, vom Schlagwerker Sven Kiefer aus Luxembourg musikalisch und rhythmisch untermalt.

Beim Eintreffen geben die Zuschauer ihre Kontaktdaten ab. Es gibt keine Kartenvorbestellung. Der Eintritt ist frei, es wird eine Hutsammlung geben. Am Ufer gibt es Stühle und Bänke als Sitzgelegenheit und Platz für Picknickdecken.

Das Publikum verpflichtet sich die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de