Pkw fährt Schulkind über den Fuß

LEBACH Am Montag, 17. Juni, ging gegen 13 Uhr ein neunjähriges Schulkind auf dem Nachhauseweg von der Schule auf dem Verbindungsweg zwischen der Schubertstraße und der Saarlouiser Straße in Lebach, als ihm in einer Kurve ein schwarzer Pkw-Kombi mit SLS-Kreiskennzeichen entgegenkam. Der Fahrer des Pkw verringerte seine Geschwindigkeit nicht, so dass der Junge zu Seite springen musste. Trotzdem fuhr das Fahrzeug dem Jungen über den linken Fuß, so dass eine Behandlung im Krankenhaus Lebach erforderlich wurde. Der Fahrer des schwarzen Kombi, der eine Base-Cap trug, fuhr einfach weiter. Zeugen, die Hinweise auf Fahrer und/oder Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lebach zu melden unter Tel. (06881) 505-0.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de