Pensionäre treffen sich später

ELVERSBERG Die für den 3. März angesetzte Versammlung des Pensionärvereins Elversberg konnte nicht stattfinden. Durch Krankheit (Grippe-Welle) und schlechtes Wetter konnte die in der Satzung bzw. Statuten (§ 12 Absatz h) erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden. Die Versammlung wäre nicht beschlussfähig gewesen. Die Versammlung findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Der Termin wird in der Presse mitgeteilt. Sie ist dann durch einfache Mehrheit der anwesenden Mitglieder beschlussfähig.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de